Wir erwarten von Ihnen

Seelsorgliche und beratende Arbeit am Telefon macht es notwendig, sich als Person zur Verfügung zu stellen und in den Kontakt mit den Anrufenden zu begeben. Wenn Sie sich für die Arbeit in der TelefonSeelsorge interessieren, ist es für uns wichtig, dass Sie eine Reihe von Voraussetzungen mitbringen.

Wir erwarten von Ihnen...

  • die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen Person (Selbstreflexivität)
  • einen wertschätzenden Umgang mit Anrufenden
  • sich in andere einfühlen zu können (Empathie) und das eigene Erleben des Beratungskontaktes authentisch zur Verfügung zu stellen (Kongruenz)
  • die Fähigkeit, sich auf andere einzulassen und sich in Gruppen mit ihnen auseinandersetzen zu können (Gruppen- und Konfliktfähigkeit)
  • das Eingebundensein in ein tragfähiges soziales Netz (soziale Kompetenz)
  • eine grundlegende psychische Stabilität und Belastbarkeit
  • regelmäßige, verbindliche Teilnahme an der Ausbildung
  • mindestens eine zweijährige ehrenamtliche Mitarbeit am Telefon nach der Ausbildungszeit, in Tag- und Nachtschichten
  • dass Sie bei Beginn der Ausbildung nicht jünger als 23 und nicht älter als 65 Jahre sind

Wir bieten Ihnen...