Die Träger der TelefonSeelsorge Münster

Die TelefonSeelsorge Münster ist eine ökumenische Einrichtung. Ihre Träger sind das Katholische Stadtdekanat e.V. und der Evangelische Kirchenkreis Münster. Seit 1972 sorgen beide Kirchen in Münster für dieses niedrigschwellige Seelsorge- und Beratungsangebot, das sich sowohl an kirchennahe als auch kirchenferne Menschen richtet. Die TelefonSeelsorge ist lebendige und vielfältige Ökumene im Dasein für die Anrufenden und in der Gemeinschaft der Mitarbeitenden.

Öffentliche Mittel

Darüber hinaus wird die Arbeit der TelefonSeelsorge von der Stadt Münster sowie von den Kreisen Warendorf, Steinfurt, Coesfeld und Borken unterstützt.

Engagement der Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom übernimmt die Gesprächsgebühren unserer Anrufer/innen.